Correctio




Als Correctio bekannt, gehört dieses Mittel zu den rhetorischen Figuren.

Man versteht darunter die mehrfache Korrektur der eigenen Aussage.

Ähnlich ist die rhetorische Figur Klimax, die sich jedoch dadurch unterscheidet, dass hier eine treppenförmige Steigerung der Aussage typisch ist.

Sehr gut ist Correctio zum Beispiel in der Selbstbezichtigungsmethode einzusetzen, und ist hier sogar unverzichtbar. Die Methode ist relativ einfach umzusetzen und bietet sehr gute Chancen in der Rede, um die Aufmerksamkeit zu erhöhen.

Dazu 2 Beispiele aus der Selbstbezichtigungsmethode:  …..

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem E-Book!
JETZT EBOOK KAUFEN >>>>>