Die Bumerang-Methode



 
Der Bumerang ist als ein altes australisches Wurfgeschoss bekannt, das früher im Kampf benutzt wurde. Geschickt geworfen kommt es, wenn es nicht getroffen hat, zum Werfer zurück. In die heutige Zeit versetzt, könnte man es vergleichen mit einer feindlichen Rakete, die zurück zur Abschussrampe gelenkt wird.
Bei der Bumerang-Methode detoniert die Rakete jedoch beim Gegner nicht vernichtend, sondern explodiert dort als süße Konfettirakete.

Was ist damit gemeint? ….

 

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem E-Book!
JETZT EBOOK KAUFEN >>>>>