Die Körpersprache


 
Körpersprache hat mehr Macht über alle Menschen, als die es sich vorstellen können. Meistens wird die Wirkung unterschätzt.
Die eigene Körpersprache wird unbewusst durch Signale gesendet und unbewusst von den Mitmenschen wahrgenommen. Es sei denn, sie beherrschen die Regeln, denn Körpersprache kann man lernen, wahrnehmen und verstehen.

Zur Körpersprache gehört:

–  Haltung
–  Mimik
–  Gestik
–  Tonfall

Die Körpersprache vermittelt positive und negative Signale über die Stimmung, Interesse, Zuneigung und Emotionen.

Für den Redner sind es sehr wichtige Kriterien, die den Erfolg der Rede beeinflussen: ….

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem E-Book!
JETZT EBOOK KAUFEN >>>>>