Sokrates



Sokratische Methode nennt man die Methode der Wahrheitsfindung von Sokrates.

Sokrates bringt seine Gesprächspartner mit dieser Kunst, die Platon ihn im Theaitetos beschreiben lässt, zu einer Entscheidung. Die Kunst bestand darin, dass Sokrates mit Hilfe geschickt gestellter Fragen und der erhaltenen Antworten den Gesprächspartner zu wahrem Wissen und Erkenntnissen führte.
In die heutige Praxis übersetzt heißt das, eine Fragetechnik, die darauf aufgebaut ist, den Gesprächspartner auf einer Welle von Fragen positiv zu stimmen.

Auf alle Fragen, die zu einem festgelegten Ziel führen, gibt es immer nur eine positive Zustimmung: JA!

Beispiel:
„Herr Kunde, Sie haben doch schon immer überlegt, wie Sie Ihre Kundschaft noch fester an Ihr Geschäft binden können?“
„Ja. Das ist richtig!“
„….“
„….“
„….“

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem E-Book!
JETZT EBOOK KAUFEN >>>>>