Einwand vorweg


Es gibt Situationen, wo der Verkäufer im Vorfeld weiß, welche Gegenargumente und Einwände er vom Kunden zu erwarten hat. Das gleiche gilt in öffentlichen Diskussionen oder auch in Vorträgen. Man kann zwar warten, bis diese Einwände kommen und sich dann mit ihnen auseinandersetzen und sie versuchen zu entkräften.

Es gibt jedoch in der Verkaufspsychologie eine Methode, die eine wesentliche Vereinfachung für den Verlauf des Gespräches bietet:

Schon in das Verkaufsgespräch den Einwand vorweg einbinden!

 

Der Kunde ist zwar überrascht, er wird sich jedoch ….

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem E-Book!
JETZT EBOOK KAUFEN >>>>>